Brunch Club: Ei im Speckkörbchen

/, Foodie Ideen, Infos, Rezepte, Tipps/Brunch Club: Ei im Speckkörbchen

Brunch Club: Ei im Speckkörbchen

Rezept: Ei im Speckkörbchen

Bald ist Ostern ? Ostern ist der perfekte Anlass um mit deinen Lieblingsmenschen gemütlich zusammensitzen und zu brunchen. Für solche Anlässe mag ich einfache Rezepte, die gut vorzubereiten und schnell machbar sind.

Jedes Fest hat seine Traditionen und zu Ostern sind natürlich Eier ein wichtiges Thema. Eier gibt es eigentlich bei jedem Brunch und Bacon mögen alle. Warum also nicht beides zusammenbringen?

Rezept

Bei deinen Brunchvorbereitungen läuft der Ofen  sicher eh und mit diesem Rezept kannst du easy peasy leckere Eier für beliebig viele Personen zaubern. Rechne pro Körbchen einfach 1 Ei und 1 Scheibe Bacon. Diese Eier kannst du zum Brunch, Frühstück, als Snack oder auch zusammen mit einem Salat servieren.

Zutaten

Für 4 Personen benötigst du:

  • 4 Eier
  • 4 Scheiben Bacon
  • Salz, Pfeffer
  • Frische Kräuter zum Garnieren

 

Zubereitung

  1. Heize deinen Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze oder 150°C Umluft vor.
  2. Bereite deine Körbchen vor: ich empfehle Silikon Muffinförmchen, da diese sehr einfach zu verwenden sind und nichts kleben bleibt. Alternativ kannst du auch ein Muffinblech, Muffinförmchen oder einfach eine kleine, ofenfeste Schüssel verwenden. Suche dir 4 Förmchen heraus und stelle sie auf ein Backblech. Falls du keine Silikonförmchen verwendest, musst du die Förmchen oder Schüsseln noch einfetten.
  3. Halbiere die Baconscheiben.
  4. Lege pro Speckkörbchen zwei Baconstückchen kreuzartig in die Form.
  5. Schlage jeweils ein Ei in das Förmchen hinein.
  6. Gebe etwas Salz und Pfeffer über die Förmchen.
  7. Backe die Eier für  ca. 12 Minuten. Lasse sie etwas länger im Ofen, wenn der Eidotter gut durchgebacken werden soll.
  8. Nehme die Förmchen aus dem Ofen und gebe etwas frische, gehackte Kräuter wie z.B. Petersilie oder Schnittlauch darüber.
  9. Ofenfrisch genießen.

 

Tipp: Für Rührei kannst du die Eier verquirlen, würzen und in die Speckförmchen geben. Zum Ei kannst du auch noch Tomatenstückchen oder Zwiebeln geben oder das Ganze noch mit etwas geriebenen Käse überstreuen.

Was isst du gerne zum Brunch?

Süße Grüße

 

By | 2018-05-07T22:25:45+00:00 27. März 2018|Brunch Club, Foodie Ideen, Infos, Rezepte, Tipps|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment