Cheesecake Challenge: Key Lime Cheesecake

/, Foodie Ideen, Infos, Tipps/Cheesecake Challenge: Key Lime Cheesecake

Cheesecake Challenge: Key Lime Cheesecake

Limetten-Käsekuchen

Von der Cheesecake Challenge hatte ich euch ja bereits in den ersten Beiträgen erzählt. Hier geht’s zur Idee-> Cheesecake Challenge. Der Plan ist es alle 37 Sorten Käsekuchen der Cheesecake Factory Speisekarte nachzubacken. Im ersten Versuch habe ich den klassischen Cheesecake mit Sour Cream Topping gebacken, beim nächsten Mal kamen glasierte Erdbeeren on top.

Grundsätzlich versuche ich möglichst wenig Zucker zu verwenden. Für die Cheesecake Challenge ist das jedoch schwierig umzusetzen. Wenn ich etwas mit Schokolade backe, dann süße ich gerne mit Dattelpaste. Datteln würden den Käsekuchen jedoch färben und das Ergebnis verfälschen. Auf künstliche Zuckeraustauschstoffe setze ich überhaupt nicht. Um möglichst authentisch zu bleiben, werde ich mit den Zuckermengen experimentieren und schauen, ob es auch mit weniger Zucker schmeckt. Bei amerikanischen Rezepten muss man den Zuckeranteil eh schon oft reduzieren, da es für meinen Geschmack sonst einfach viel zu süß schmeckt.

Dritte Runde: Key Lime Cheesecake

Bei so vielen Cheesecake Factory Käsekuchensorten fiel mir die Wahl für die nächste Challenge schwer. Als sich meine liebe Freundin Claudi zum Kaffeetrinken ankündigte, durfte sie sich einen Cheesecakes von der Cheese Factory Speisekarte aussuchen. Claudia schwärmt immer gerne vom Key Lime Pie aus ihrem USA Urlaub. So fiel die Wahl also auf den Key Lime Cheesecake.

Speisekartenbeschreibung

Key Lime Pie in a Cheesecake! Deliciously Tart and Creamy on a Vanilla Crumb Crust.

Aus der Cheesecake Factory Speisekarte. Also Key Lime Pie in einem Cheesecake. Cremiger Cheesecake mit krümeligen Vanilleboden. Das klingt schon mal lecker.

Key Lime Cheesecake

Cheesecake Factory Cheesecake, Bildquelle 

Die Umsetzung

Für den Vanilleboden habe ich den gleichen Teig wie bei den letzten Versuchen verwendet und den Zimt einfach mit Vanille ersetzt. In den amerikanischen Rezepten wird oft Limettenkonzentrat verwendet, ich habe mich für frische Limetten entschieden.

Zu erwartende Schwierigkeiten

Key Lime ist eine bestimmte Limettensorte. Ich wüsste nicht, wo ich in Deutschland echte Key Limes kaufen könnte und so habe ich einfach handelsübliche Limetten im Supermarkt genommen. Zudem kenne ich mich mit Limetten nicht so gut aus. Wo gibt es gute Limetten und worauf muss man beim Kauf achten? In diesen Einkaufstipps Limette wird empfohlen darauf zu achten, dass die Schale nicht zu gelb sein sollte.

Schritt 1: Cheesecake backen

Ich habe das gleiche Rezept wie bei den letzten beiden Versuchen verwendet. In die Masse habe ich Limettensaft und Zitronensaft gegeben. Hierbei fand ich es schwierig den richtige Säuregrad zu erreichen. Der Limettengeschmack sollte durchkommen, ohne das der Kuchen zu sauer wird. Die Mengenangabe für Sirup verhält sich anders, als frischer Saft und so musste ich es einfach mal ausprobieren.

Nachdem ich die Luftblasen  der Frischkäsemasse ausgeklopft und die Springform mit Alufolie umwickelt habe, wurde der Kuchen normal gebacken.

Ergebnis

Key Lime Cheesecake ohne Topping

Der Cheesecake sah schon mal lecker, goldig braun aus und wurde noch mit Sahne und etwas frischer Limette dekoriert.

Key Lime Cheesecake white

Fazit

Der Cheesecake hat mir optisch gut gefallen. Geschmacklich war er aber nicht der allergrößte Hit. Der Limettengeschmack kam ganz gut durch, aber es war nicht wirklich sauer und nicht wirklich süß und irgendwie leicht muffig. Ich weiß nicht, ob es an den Limetten oder dem Verhältnis von Zucker zum Limettensaft lag. Der Kuchen war nicht richtig schlecht aber nochmal würde ich ihn so nicht backen.

Das mit der gespritzten Deko Sahne klappt weiterhin nicht so gut. Ich würde zum Cheesecake eigentlich keine Sahne servieren, aber für das Foto mache ich immer einen Mini-Klecks. Dieser Klecks sieht immer ein wenig unschön aus. Also werde ich das weiter üben und mal meine Freundin und Konditormeisterin Christina dazu befragen.

Lessons learned

Beim nächsten Limetten-Einkauf werde ich mich genauer  über die Sorten und die Frische informieren. Online gibt es Florida Key West Lime Juice zu kaufen, vielleicht bestelle ich den bei Gelegenheit mal und teste diesen Geschmack.

Süße Grüße

By | 2019-10-06T00:01:08+00:00 20. Juni 2019|Cheesecake Challenge, Foodie Ideen, Infos, Tipps|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment